Saison 07 - 08

NEWS 2007 / 2008

21.06.08.
Bericht des E-Juniorenturniers am 21.06.08
 
Bei herrlichem Wetter konnte die FSV-Werdohl doch noch in abgespeckter Version das E-Juniorenturnier durchführen.

Nach einer spannenden Vorrunde standen die Mannschaften von ETB-Schwarz- Weiß Essen, RW Barop und die Kicker des FSV-Werdohl 1 und 3 im Halbfinale. Das Halbfinale zwischen der Werdohler ersten und dritten Mannschaft musste nach spannenden Spiel im 9 m schießen entschieden werden. Hierbei behielten die Spieler der Dritten die Oberhand. Im zweiten Halbfinale setzten sich die Spieler von ETB-Schwarz-Weiß Essen klar mit 5:0 Toren gegen RW Barop durch. Auch im Endspiel gewannen die Essener klar mit 4:0 Toren und wurden verdienter Turniersieger (ohne Gegentor).

An dieser Stelle einen großen Dank an Eltern und allen Verantwortlichen der FSV, die zum super Gelingen des Turnierablaufs beigetragen haben.

Im Anschluss des Turniers ließen dann Trainer, Betreuer und Sponsoren den alljährlichen Saisonabschluss der FSV- Jugendabteilung bei kühlen Getränken und Grillfleisch ausklingen.

1.Platz ETB-                                          2. Platz
Schwarz-Weiß Essen                       FSV-Werdohl E3 mit Udo Michel

          



15.06.08. D- Jugend Turnier auf hohem Niveau

mehr unter Historie......klick

05.06.08. Wechsel in der Geschäftsführung
aus beruflichen Gründen
und auf eigenem Wunsch tauschte unser bisheriger Geschäftsführer Gregor Langer seine Position im Vorstand der FSV Jugend mit der stellv. Geschäftsführerin Silke Auras.
30.05.08. F1   Endrundenturnier doch noch geschafft!
Nach den überzeugenden Siegen gegen SC Plettenberg (12:0) und VFB Altena (7:0) bewahrte man sich die Chance zur Teilnahme an dem inoffiziellen Kreismeisterschaften der F-Junioren.
Hilfe bekam man vom Gruppensieger LTV Lüdenscheid, die im letzten Spiel gegen TUS Plettenberg 3:0 gewannen. Durch die Niederlage rutschten die Plettenberger noch hinter unsere Mannschaft auf Rang 3. Ein toller Erfolg der F-Jugend.
Das Team um Bogdan Cyganek und Michael Gampper schloss die Saison mit 42 Punkten bei 14 Siegen und 4 Niederlagen mit einem Torverhältnis von !!!115:29!!! (+86) auf Rang 2 ab.
Glückwunsch Jungs, das habt ihr euch redlich und fair verdient.
24.05.08 C1 verliert letztes Spiel
unsere C1 verliert ihr letztes Spiel gegen den VFL Bochum mit 0:2. In einem ausgeglichenen und von beiden Teams umkämpften aber fairen Spiel nutzten die Gäste zwei individuelle Fehler zu zwei Toren.
Beste Torchancen in den ersten 20 Minuten wurden von unseren Jungs nicht genutzt und so fing man sich wieder einmal kurz vor der Halbzeit das 0:1 ein.
Nach Spielende war dann klar, das auch ein Sieg nicht ausgereicht hätte, da parallel Eint.Dortmund
das Spiel gegen Neheim gewinnen konnte.
Nach einem Jahr Landesligaluft wird man in der nächsten Saison in der Bezirksliga spielen und dort voraussichtlich wieder eine gute Plazierung belegen.
Bilder zum Spiel
16.05.08.
Als einzige D-Juniorenmannschaft aus dem Fußballkreis Lüdenscheid
hat die FSV Werdohl die Hürde übersprungen und unter 100 Bewerbern den Sprung in die U13-Nachwuchsrunde geschafft. Ende Juni werden durch den Verbandsjugendausschuss die insgesamt 48 westfälischen Vereine in 4 Gruppen à 12 Teams aufgeteilt. Talentierte Jugendspieler der Jahrgänge 1996 und 1997 sind ab der 22. KW zum Sichtungstraining Dienstags und Freitags jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr im Stadion Riesei herzlich willkommen.
Spieler anderer Vereine, die Interesse haben bei der FSV Werdohl zu spielen, müssen von ihrem aktuellen Verein eine Genehmigung zum Probetraining vorlegen.
Ein entsprechendes Formular ist auf unser Homepage unter dem Link „Probetraining“ hinterlegt.
Die Sichtungstrainings aller anderen Altersklassen beginnen ebenfalls ab der 22. Kalenderwoche im Stadion Riesei und sind wie folgt terminiert:   
13.05.08. C1 Turnier bei Choggia  (Bild)
C1 - Junioren gewinnen internationales Turnier des
Euro-Sportring in Italien, Chioggia, Nähe Venedig.
Im Endspiel besiegte man die Mannschaft vom
F.C. Plan les Quates aus der Schweiz mit 2:0. Beide Tore im Endspiel erzielte Joe Louis Gerdes.
Das Halbfinale gewann man im Elfmeterschießen gegen die deutsche Mannschaft des Hegauer FV (Verbandsliga Süd);
Yannik Schürmann hielt dabei 2 Elfmeter.
09.05.08. Pokalsaison 07/08 beendet
Für die FSV ist die Pokalsaison 2007/2008 damit beendet. Von insgesamt 7 im Pokalwettbewerb gestarteten Mannschaften erreichten 2 Teams die Finals wobei die C1 auch den Sieg holte und die A1 knapp dem RSV Meinerzhagen unterlag. Für die E1 und D1 war im Halbfinale Endstation während die F1 im Viertelfinale an LTV Lüdenscheid
scheiterte. Lediglich die B1 und die Mädchen mussten ihre Pokalhoffnungen bereits nach der 1. Runde aufgeben. Ab August 2008 heißt es auf ein neues, wenn die Pokalrunden der Saison 2008/2009 starten.
08.05.08.
D1 Pokalhalbfinale
D1 als krasser Außenseiter beim Kiersper SC angereist bot ein tolle Leistung in spielerischer als auch kämpferischer Hinsicht und verlor sehr unglücklich. Sekunden vor dem Abpfiff kassierte man ein Kopfballtor. Den Trainern Maik Hardt und Dirk Rodenbäck war zwar die Enttäuschung über den verpassten Finaleinzug anzumerken aber dennoch war man stolz auf die gezeigte Leistung.
06.05.08 E1 Pokalhalbfinale
E1 unterlag im Pokalhalbfinale unglücklich nach Verlängerung mit 4:6 gegen die E1 des RSV Meinerzhagen. Wohl noch mit den Gedanken ganz woanders als beim Spiel war man die ersten 4 Minuten und dann stand es 0:3 ! Erst danach wurde man selbst aktiv und konnte durch eine schöne Einzelleistugn von Kevin Auras auf 1:3 verkürzen. eine weitere Unaufmerksamkeit führte schließlich zum Halbzeitstand von 1:4. Ganz anders die 2. Hälfte. Die FSver bestimmten jetzt das Spiel und konnten was kaum für möglich gehalten wurde trat ein. Unsere E1 konnte zum 4:4 ausgleichen und war danach dem Siegtreffer näher als die Gäste. In der 2. Halbzeit der Verlängerung mußte man der Aufholjagd Tribut zollen und kassierte noch 2 Gegentore zum Endstand von 4:6 n.V.
03.05.08 F1
Unnötige Niederlage der F1.
Nach einer ausgeglichenen 1. Halbzeit bekam man in der 2. Halbzeit das Spiel immer besser in den Griff. Nach einer Unachtsamkeit im Mittelfeld schloss die F1 des TUS Plettenberg mit einer schönen Kombination zum 1:0 ab und ließ Janusch im Tor keine Chance. Die Werdohler erhöhten den Druck, vergaben aber oftmals überheblich oder kläglich den Torerfolg. Dario und Marvin scheiterten jeweils frei vor dem sehr guten Schlussmann der Plettenberger. Sekunden vor dem Schlusspfiff kam auch noch das Pech dazu, als nach einem Eckball der Ball an die Unterkante der Latte prallte und vom Torhüter von der Linie ins Feld abgewehrt wurde.Unglücklich verloren, aber Kopf hoch Jungs, ihr wart besser!
03.05.08 C1
die Hoffnung stirbt zuletzt und so wurden im Abstiegskampf heute wichtige 3 Punkte gewonnen. In einer ausgeglichenen Partie mit spielerischen Vorteilen und besseren Chancen der FSV gingen die Punkte an das größere Kämpferherz !
(1:0 C.Stremel, 2:1 Idrizaj)
Noch 2 Spiele = 6 Pkt. sind zu vergeben, so könnte es beim letzten Heimspiel gegen den VFL Bochum ein Spiel um Alles oder Nichts werden !
03.05.08.
F2
Nach verschlafenen ersten 15 Minuten lagen die Werdohler schon 0:3 im Rückstand. Erst der 4'te Gegentreffer schien die FSV zu wecken und so erzielte Niklas Fleischer, nachdem er Minuten zuvor schon nur die Latte getroffen hatte den 1:4 Anschlusstreffer.Nach einer desolaten ersten Hälfte und einer Pausenpredigt des Trainers ging es in Hälfte zwei.Viel engagierter & konzentrierter gingen die FSV nun zu Werke und erzielten 2 weitere Tore des überragenden Yusuf Gündogdu. Minuten vor Schluß rettet Jari Krischker für seinen schon geschlagenen Keeper Leif Schröder auf der Linie. Sekunden vor Schluß konnten die Lüdenscheider dem Werdohler Druck nicht mehr standhalten und wiederum Gündogdu krönt seine starke Vorstellung mit dem verdienten Ausgleich.
Ein gefühlter Sieg für die Werdohler !
26.04.08. C1
ein verdienter Sieg !!!
Über 70min. war man heute spielerisch und kämpferisch dem SC Neheim überlegen. Der Gastgeber hatte  kaum Torchancen und kam erst 5min. vor Schluss lediglich zum  Anschlusstreffer. Eine starke Leistung der FSV und das ohne  Auswechselspieler.   
19.04.08. G1
Die Minis der FSV Werdohl siegten am Samstag klar mit 10: 2 und sind weiterhin ungeschlagen. Eine gute gegnerische Torwartleistung verhinderte einen noch höheren Sieg. Für uns waren wieder die gelungenen Kombinationen und das  sichere Passspiel der Schlüssel zum Erfolg ! 
 
"Prima Jungs & weiter so"
19.04.08. E1
Erkämpfter Sieg gegen den 4.platzierten RSV Meinerzhagen.  Nach einem 1:0 Rückstand in der ersten Halbzeit (unhaltbarer Direktschuss im rechten Winkel) erspielten sich die Werdohler in   der zweiten Halbzeit mehrere Torchancen. Durch den Druck der Werdohler fiel das 1:1 durch ein Eigentor, und kurz vor  Schluss das verdiente 1:2 durch Benno Loggia.  Die meinerzhagener Spieler verzweifelten an den 
überragenden Ersatztorwart Nils Okulla.
12.04.08. B- Juniorinnen
Die Mädchen der FSV kamen am Samstag zu einem 4-0 bei TuS Grünenbaum. Eine sicher stehende Viererkette und eine starke spielerische und läuferische Leistung waren die  Grundlagen für diesen Sieg.
12.04.08. G1
Die Minis der FSV Werdohl siegten am Samstag nach tollem Spiel mit 11: 0 gegen RW Lüdenscheid. Durch gelungene Kombinationen konnte das Spiel unserer Minis deutlich gewonnen werden. Bei den Gästen zeichnete sich besonders der Torwart mit einer guten Leistung aus.
12.04.08. C1
überzeugte spielerisch gegen Westf. Herne ! Leider reichte dem Gast mal wieder eine Unachtsamkeit in der Abwehr zum  glücklichen Sieg !
05.04.08. C1
ging beim Tabellenführer Wattenscheid sprichwörtlich baden !
Schlechte Platzverhältnisse, zwei Gegentore nach bereits 10min. waren der Auslöser für die 5:1 Niederlage
30.03.08. A1
die
spielerische Überlegenheit & Torchancen wurden nicht genutzt  -  2:4 gegen Grünebaum verloren.
29.03.08. C1
unterliegt in einem entäuschenden Spiel gegen Marl-Hüls mit 0:2
22.03.08. Presseinfo der FSV-Jugend
Trainerbesetzungen für die kommende Spielsaison 2008/2009 sind derzeit im vollen Gange.
Nach heutigem Stand wird wie folgt mitgeteilt:
A1 = Dieter Gräßer
B1 = Stefan Bartolein
Mädchen = Martin Grondmann
F1 = Marc Fleischer und Michael Krischker
F2 = Otto Diedenhofen und Jörg Plassmann
G1 = Mikael Kocak.

Die weiteren Besetzungen erfolgen kurzfristig und werden dann mitgeteilt. Mit welcher Mannschaftsanzahl man in die neue Spielsaison geht ist noch nicht endgültig entschieden und ist zwangsläufig abhängig von den zur Verfügung stehenden Trainer und Betreuern sowie evtl. Zu- und Abgänge am Saisonende.
09.03.08. B1
gewinnt bei TuRa Brügge mit 3:1
09.03.08. A1
deutlich gegen die A2 - Jugend mit 13:0 gewonnen
08.03.08. C2
unterliegt beim VFB Altena mit 5:2
08.03.08. C1
verliert mit 1:3 gegen Siegen, Aufholjagd gestoppt...
01.03.08. C1
gewinnt 3.Punkte in E.Dortmund für den Abstiegskampf ...
23.02.08. C1
unterliegt
im Westf,-Pokal nach umkämpften Spiel in
der Verlängerung gegen FC Gütersloh 2000 mit 3:4.
09.02.08. C1
ein
wichtiger Dreier im Auswärtsspiel beim Hombrucher SV

FSV Jugend Aktuell
 

Homepage
am 08.06.2018. aktualisiert

=======================


=================


 
Sponsoren